Ziehbrunnen ist wieder instand gesetzt

Der Zahn der Zeit hatte dem Ziehbrunnen in der Dingdener Heide (nahe der 5-Sterne-Kreuzung) ganz schön zugesetzt.

Anton van Steegen hat die Instandsetzung in die Hand genommen und somit konnte am 07. April der Ziehbrunnen wieder

hergestellt werden.

Werner Giessing, Anton van Steegen, Heinrich Tebrügge, Wilhelm Kösters (auf dem Bild fehlen

Annette Schlebes, Heinrich Hoffmann)